PRESSEMITTEILUNG
Datum:
17.10.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

Musik gewinnt! The Voice of Germany startet mit Tagessieg / Tagesmarktführung für ProSieben

Unterföhring, 18.10.2013. Musik gewinnt: The Voice of Germany erreicht zum Start der dritten Staffel hervorragende 24,1 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre) auf ProSieben und ist die erfolgreichste Sendung des Tages. Damit verhilft die Musikshow ProSieben zur Tagesmarktführung (14,9 Prozent). The Voice of Germany dominiert mit 27,4 Prozent die ProSieben-Relevanz-Zielgruppe (14-39 Jahre) deutlich.

Das Star- und Lifestylemagazin red! punktet im Anschluss mit großartigen 19,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe 14 bis 49 Jahre und 22,1 Prozent in der ProSieben-Relevanz-Zielgruppe.


Diese Talente singen sich in die Teams der Coaches:

Nena: Jonas Pütz (21, Lemgo, Rihanna Diamonds), Nader Rahy (39, Berlin, Stone Temple Pilots Plush)
Samu Haber: Nilima Chowdhury (30, Berlin, Alex G Just Give Me A Reason), Laura Kattan (21, Diez, Emeli Sandé Clown), Ashonte Dolo Lee (35, Sulzbach-Rosenberg, Alicia Keys Tears Always Win)
Max Herre: Nico Gomez (22, Hockenheim, Robin Thicke Blurred Lines), Peer Richter (18, Oldesloe, Mark Forster Zu Dir (Weit weg), Andreas Kümmert (27, Gemünden am Main, Elton John Rocket Man)
The BossHoss: Albulena Krasniqi (24, Berlin, James Arthur Impossible), Debbie Schippers (16, Geilenkirchen, Alicia Keys Brand New Me)


The Voice of Germany immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1, jeweils um 20.15 Uhr

*Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSAT.1 TV Deutschland Research
Erstellt: 18.10.2013 (vorläufig gewichtet: 17.10.2013)
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG

Frank Wolkenhauer
Redakteur/in Kommunikation/PR / Entertainment
Kommunikation/ PR Entertainment

Medienallee 7 D-85774 Unterföhring
Tel. +49 89 9507-1158 Fax +49 89 9507-91158
Mobil +49 175 18 15 163

mailto:Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Download
qm_tvog3_sdg1_181013.pdf
SEITENANFANG
Germany's next Topmodel
Wie unsere Wertschöpfungskette rund um #GNTM die Show erfolgreich macht
Bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ geht es schon lange nicht mehr nur um klassisches Fernsehen. Das TV-Format hat sich in den letzten Jahren plattformübergreifend zu einer multimedialen Marke entwickelt.
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
Jobst Benthues
»Wir wollen Teil einer Idee sein, die auf der ganzen Welt zum Erfolg wird.«
Redseven Entertainment steckt hinter vielen Erfolgsformaten und das nicht nur bei ProSiebenSat.1 sondern auch bei verschiedenen anderen Sendern und Plattformen. Welche Formate das sind und wie sich Redseven über die Jahre weiterentwickelt hat, erzählt Jobst.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE