en
en
PRESSEMITTEILUNG
Datum:
16.01.2013
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 Group: Dr. Ralf Schremper wird CFO Digital & Adjacent

- Ralf Gierig konzentriert sich auf die Bereiche "Group Finance & Treasury" sowie "Investor Relations"
- Dr. Gunnar Wiedenfels übernimmt Gesamtleitung des ProSiebenSat.1-Controllings
- Quinton Holland verlässt ProSiebenSat.1

München, 17. Januar 2013. Dr. Ralf Schremper (40) wird zum 1. Februar 2013 CFO Digital & Adjacent der ProSiebenSat.1 Group. Schremper übernimmt die neue Aufgabe zusätzlich zu seinen beiden Funktionen als Executive Vice President Strategic Planning/Mergers & Acquistions sowie als CFO und Geschäftsführer der Red Arrow Entertainment Group GmbH. Das Segment "Digital & Adjacent" ist wichtigster Wachstumstreiber der ProSiebenSat.1 Group. Der Konzern plant, sein Digitalgeschäft in den kommenden Jahren sowohl durch organisches Wachstum als auch durch gezielte Akquisitionen deutlich auszubauen. Schremper übernimmt die Aufgabe von Ralf Gierig (47), der sie in den vergangenen zwei Jahren zusätzlich zu seiner Funktion als Executive Vice President Group Finance & Investor Relations innehatte. Ralf Gierig konzentriert sich auf Wunsch des Vorstands - unter anderem vor dem Hintergrund der geplanten Umwandlung der Vorzugs- in Stammaktien und möglicher weiterer kapitalmarktbezogener Themen - auf seine Aufgaben in den Bereichen "Investor Relations" sowie "Group Finance & Treasury". Axel Salzmann, Finanzvorstand der ProSiebenSat.1 Group: "Ralf Schremper ist ein international erfahrener Merger- & Acquisitions-Spezialist, der mit den Benelux- und Nordeuropa-Transaktionen wichtige Meilensteine für die ProSiebenSat.1 Group gesetzt hat. Von seinem Know-how werden wir in den kommenden Jahren beim Ausbau unseres Digitalgeschäfts profitieren. Ralf Gierig danke ich für seine außerordentliche Leistung, er hat einen entscheidenden Beitrag zum erfolgreichen Wachstum unseres Digital & Adjacent-Bereichs geleistet. Während seiner Zeit als CFO Digital & Adjacent hat die Gruppe ihre Online- und Online-Games-Aktivitäten ausgebaut. Wir haben unser Media-Investment-Business strategisch fokussiert und ein attraktives Ventures-Portfolio aufgebaut. 2013 stehen wichtige Kapitalmarktthemen für die ProSiebenSat.1 Group an, um die sich Ralf Gierig als Kapitalmarkt-Experte intensiv kümmern wird." Dr. Gunnar Wiedenfels (35), CFO National und Mit-Geschäftsführer der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, wird zum 1. Februar 2013 zusätzlich Chief Group Controller und übernimmt damit die Gesamtleitung des ProSiebenSat.1-Controllings. Quinton Holland (44), bisher CFO International und Group Controller, verlässt das Unternehmen im Zuge des Verkaufs der nordeuropäischen Aktivitäten und kehrt als Chief Financial Officer zur SBS Group zurück. Axel Salzmann, Finanzvorstand der ProSiebenSat.1 Media AG: "Quinton Holland kam 2007 nach unserer Übernahme der SBS Group nach München und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich die nordeuropäischen Sender in den vergangenen Jahren so erfolgreich entwickelten. Ich wünsche ihm viel Erfolg und alles Gute für seine berufliche und private Zukunft." Ansprechpartner:

Julian Geist
Konzernsprecher
ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-11 51
Fax +49 [89] 95 07-911 51 E-Mail:
Julian.Geist@ProSiebenSat1.com Pressemitteilung online:
www.ProSiebenSat1.com

SEITENANFANG
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
Heidi Brückl
»An Heraus­forder­ungen wachsen ist mehr als eine Floskel.«
Wie Heidi Brückl, Henning Kruse und Tobias Gramann das Format "The Taste" unter Pandemie-Bedingungen produziert haben und welche Herausforderungen sie dabei meistern mussten, erzählen sie im Interview.
Florian Hirschberger
Über 1.000 Werbestunden für vielversprechende Start-ups
ProSiebenSat.1 unterstützt seit mehr als einem Jahrzehnt Wachstumsunternehmen durch einzigartige Investitionsmodelle und schafft somit zugleich Wert für die gesamte Gruppe.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE