PRESSEMITTEILUNG
Datum:
22.03.2004
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 Media AG will 0,02 Euro je Vorzugsaktie ausschütten

München, 23. März 2004. Vorstand und Aufsichtsrat der ProSiebenSat.1 Media AG werden der ordentlichen Hauptversammlung am 7. Mai 2004 vorschlagen, dass aus dem Bilanzgewinn von circa 34 Mio Euro für das Geschäftsjahr 2003 je Vorzugsaktie 0,02 Euro und damit insgesamt circa zwei Mio Euro ausgeschüttet werden. 16 Mio Euro sollen in die Gewinnrücklage eingestellt werden. Auf neue Rechnung sollen rund 16 Mio Euro vorgetragen werden. Im Vorjahr wurden insgesamt zwei Mio Euro aus einem Bilanzgewinn in Höhe von rund 2,5 Mio Euro an die Vorzugsaktionäre ausgeschüttet.


ProSiebenSat.1 Group
Konzernkommunikation
Mediallee 7
85774 Unterföhring
Tel. +49 [0]89-9507-1145
Fax:+49 [0]89-9507-1159
info@prosiebensat1.com
www.prosiebensat1.com

SEITENANFANG
startsocial
»ProSiebenSat.1-Mitarbeiter leisten als Coaches tolle Arbeit.«
Seit über 20 Jahren unterstützen ProSiebenSat.1 Mitarbeiter:innen soziale Initiativen mit ihrer Expertise in unterschiedlichsten Bereichen.
ParshipMeet Group
A match made in heaven
Ob Parship, ElitePartner und eharmony oder MeetMe und LOVOO - das Spektrum der ParshipMeet Group deckt das gesamte Spektrum des Online-Dating Marktes ab.
Daniel Koller
»Die verschlammten Flaschen sind ein Stück deutsche Geschichte.«
Im Interview erzählt Daniel Koller, Director Strategy, Content & Creation der Seven.One AdFactory, wie die Idee zur Kampagne entstand, wie deren Umsetzung im Creative House der AdFactory ablief und warum Flutwein für ein Stück deutsche Geschichte steht.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE