en
en
PRESSEMITTEILUNG
Datum:
12.06.2023
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

ProSiebenSat.1 ordnet Vorstand neu / Wolfgang Link verlässt das Unternehmen

Unterföhring, 12. Juni 2023. Wolfgang Link, bisheriger Vorstand Entertainment und CEO der Seven.One Entertainment Group, hat sich nach 14 Jahren bei ProSiebenSat.1 entschieden, den Konzern im besten Einvernehmen zum 15. Juli 2023 zu verlassen. Aufgrund der strategischen Neuausrichtung des Konzerns und der Fokussierung auf das Kerngeschäft Entertainment wird ProSiebenSat.1-CEO Bert Habets das Entertainment-Segment künftig direkt führen. Wolfgang Link steht dem Unternehmen bis mindestens Ende des Jahres noch beratend zur Seite.

Wolfgang Link verantwortete als Vorstand das Segment Entertainment und war zusätzlich CEO der Seven.One Entertainment Group. Bis zu seiner Berufung in den Vorstand im März 2020 war er bei ProSiebenSat.1 in verschiedenen Geschäftsführungspositionen tätig. Durch die Zusammenführung der Vermarktung mit den einzelnen Senderbrands sowie dem Content-, Digital- und Distributionsbereich etablierte er ein integriertes Entertainmenthaus. Zusätzlich trieb er den Aufbau der Newsredaktion entscheidend voran und schuf die Grundlage für innovative und lokale Entertainmentformate. Zuletzt zeichnete Wolfgang Link für die Komplettübernahme von Joyn verantwortlich.

Dr. Andreas Wiele, Aufsichtsratsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: „Im Namen des gesamten Aufsichtsrats möchte ich Wolfgang Link für die herausragende Arbeit und sein Engagement für das Unternehmen in den vielen Jahren seiner Tätigkeit danken. So holte er beispielsweise Erfolgsformate wie ‚The Voice of Germany‘ oder ‚The Masked Singer‘ nach Deutschland und führte das Unternehmen von einem reinen Free-TV-Anbieter zu einem digitalen, plattformunabhängigen Unterhaltungsunternehmen. Wolfgang Link verlässt das Unternehmen in bestem Einvernehmen und ich wünsche ihm auch persönlich alles Gute auf seinem weiteren Weg.“ Wiele weiter: „Die Neuordnung des Vorstandes ist die logische Konsequenz der Konzentration auf das Entertainmentgeschäft. Hier kann Bert Habets als Vorstandsvorsitzender neue Akzente setzen. Die Verkleinerung des Vorstands steht auch im Einklang mit dem konzernweiten Transformationsprogramm, um Strukturen und Kosten zu optimieren.“

ProSiebenSat.1 hat Ende März angekündigt, sich zukünftig auf sein Entertainment-Geschäft zu konzentrieren und das Digitalgeschäft auszubauen. Von zentraler Bedeutung wird dabei die Streaming-Plattform Joyn sein. Gleichzeitig sollen Initiativen wie die eigene News-Redaktion, mehr lokale Programminhalte sowie eine engere Zusammenarbeit mit den Creators aus dem eigenen Netzwerk dazu beitragen, die Reichweite von ProSiebenSat.1 plattformübergreifend zu steigern. 

Bert Habets, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: „ProSiebenSat.1 ist weiterhin eine Ikone der Unterhaltung. Ich bin mir sicher, dass wir das große Potenzial dieses Unternehmens optimal ausschöpfen werden, wenn wir trotz des schwierigen Marktumfeldes entschlossen und konsequent agieren. Die Transformation des Konzerns ist essenziell und auch in Zukunft werden wir stark in lokale und internationale Inhalte investieren.“ Habets weiter: „Durch Wolfgang Link hat ProSiebenSat.1 viele exzellente Stars und Talente wie Joko & Klaas aufgebaut, hochkarätige lokale Inhalte produziert und ein innovatives Content-Haus geschaffen. Ich danke Wolfgang für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und freue mich, ihn als Berater weiter bei uns zu wissen.“

Wolfgang Link: „Ich blicke mit großer Dankbarkeit auf die vergangenen 14 Jahre. Gemeinsam mit einem großartigen Team haben wir ein Stück Unterhaltungsgeschichte geschrieben. Ich sage von Herzen allen Kolleg:innen, Künstler:innen, Produzent:innen, Werbekunden und Geschäftspartner:innen Dankeschön, die mich auf dieser fantastischen Reise begleitet haben. Es war und ist ein großes Privileg, Deutschland jeden Tag mit großartigen Inhalten zu informieren und entertainen. Ich freue mich, ProSiebenSat.1 als Berater weiterhin zur Verfügung zu stehen.“

Download
230612_P7S1_Vorstand_neu_DE
Ansprechpartner
Unternehmens-PR; Konzern & Finanzen
Stefanie Rupp-Menedetter
Konzernsprecherin / Executive Vice President Group Communications
+49 [0]89 9507-2598
Stefanie.Rupp@ProSiebenSat1.com
SEITENANFANG
Florian Hirschberger
Über 1.000 Werbestunden für vielversprechende Start-ups
ProSiebenSat.1 unterstützt seit mehr als einem Jahrzehnt Wachstumsunternehmen durch einzigartige Investitionsmodelle und schafft somit zugleich Wert für die gesamte Gruppe.
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
Germany's next Topmodel
Wie unsere Wertschöpfungskette rund um #GNTM die Show erfolgreich macht
Bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ geht es schon lange nicht mehr nur um klassisches Fernsehen. Das TV-Format hat sich in den letzten Jahren plattformübergreifend zu einer multimedialen Marke entwickelt.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE