PRESSEMITTEILUNG
Datum:
13.05.2010
NEUESTE ARTIKEL
Presse-Archiv
Alle Meldungen sortiert im
Presse-Archiv

SevenOne AdFactory entwickelt starken Auftritt für Fan-Initiative / Beckenbauer und Pocher bekennen sich zum DFB-Team

München, 14. Mai 2010. "Der 4. Stern für Deutschland" - so lautet der Titel der WM-Kampagne des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und Mercedes-Benz. Das Ziel der Initiative: Deutschland soll zum vierten Mal nach 1954, 1974 und 1990 Weltmeister werden. Auch die ProSiebenSat.1 Group stärkt der Nationalelf als Medienpartner der Kampagne den Rücken: In einer crossmedialen Kampagne, die von der SevenOne AdFactory mitentwickelt wurde, bekennen sich Mercedes-Benz-Partner Franz Beckenbauer sowie prominente Sendergesichter wie Oliver Pocher, Sonya Kraus und Daniel Aminati als 12. Mann zum DFB-Team.

Prominente Glaubensbekenntnisse verlängern Kampagne
Im Mittelpunkt der WM-Kampagne steht die Online-Plattform www.der-vierte-stern-fuer-deutschland.de. Dort können die Besucher in einer interaktiven Web-Arena mit einem eigenen ProSiebenSat.1-Tribünenabschnitt Platz nehmen und die Mannschaft unterstützen, indem sie sich dazu bekennen, an den vierten WM-Titel für Deutschland zu glauben. Eine Teaser-Kampagne auf ProSieben, in SAT.1 und auf N24 macht auf "Der 4. Stern für Deutschland" neugierig: Seit dem 10. Mai geben Sendergesichter und Fußball-Persönlichkeiten fünfsekündige "Glaubensbekenntnisse" ab. Woran die Stars glauben, bleibt bislang noch unklar.

Kurz vor Anpfiff mit der Fan-Botschaft ins Fernsehen
Aufgelöst wird die "Ich glaube"-Kampagne ab dem 17. Mai mit einem 30-sekündigen Trailer. Darin klärt Franz Beckenbauer auf, woran die Promis glauben. Als Schirmherr der Kampagne ruft er die Zuschauer auf, Teil der Fan-Aktion zu werden und persönliche Botschaften an das deutsche Nationalteam einzureichen. Aus den besten Einsendungen entsteht eine 90-sekündige Promostory, die am 9. Juni in SAT.1 zu sehen ist und am Vortag des WM-Anpfiffs am 10. Juni wiederholt wird. Für die richtige Einstimmung sorgt auch ein TV-Highlight in SAT.1: Ebenfalls am 9. Juni zeigt der Sender "Das Wunder von Bern!" - präsentiert von Mercedes-Benz.

Online-Verlängerung der Kampagne
Die Trailerkampagne mit den prominenten Glaubensbekenntnissen wird auch auf die Online-Portale der ProSiebenSat.1 Group verlängert, um den Traffic auf die Online-Aktionsplattform www.der-vierte-stern-fuer-deutschland.de zu lenken. Die Trailer sind unter anderem auf N24.de und SAT1.DE zu sehen.

Malte Hildebrandt, Vorsitzender der Geschäftsführung SevenOne AdFactory GmbH: "Der Weg zum WM-Titel ist eine Kombination aus Können, Glück und einer guten Vorbereitung. Gemeinsam mit Mercedes-Benz und dem DFB wollen wir die Durchschlagskraft unseres Medienportfolios nutzen, um die interaktive Web-Arena zu füllen und damit eine breite Fangemeinschaft zu mobilisieren."

Über die SevenOne AdFactory
Die SevenOne AdFactory setzt dort an, wo klassische Vermarktung aufhört: Passend zum Programm inszeniert die SevenOne AdFactory Marken und entwickelt gemeinsam mit Kunden und Agenturen individuelle vernetzte Konzepte über alle Plattformen der ProSiebenSat.1 Group hinweg. Die kreativen 360-Grad-Lösungen kombinieren bis zu 12 Plattformen - neben TV, Online und mobilen Diensten auch Lizenzen, Product Placement, Testimonials und Events. Kunden können aus dem Vollen schöpfen und erhalten ihr individuelles Konzept maßgeschneidert und aus einer Hand. Das Dienstleistungsportfolio umfasst die Ideenfindung und Konzepterstellung, die Gestaltung von Werbemitteln (In-House-Produktion), die Umsetzung der Kampagnen sowie die begleitende Marktforschung. 46 Mitarbeiter bilden das Team der SevenOne AdFactory in Unterföhring. Die Geschäftsführer sind Malte Hildebrandt und Sabine Eckhardt.

SevenOne AdFactory GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group
Beta-Straße 10 i
D-85774 Unterföhring
Postfach 1165
D-85767 Unterföhring


Ansprechpartner:

Marcus Prosch
Leiter Kommunikation
Sales & Diversifikation
ProSiebenSat.1 Media AG
Tel. +49 [89] 9507 - 89 20
Fax +49 [89] 9507 - 989 20
marcus.prosch@prosiebensat1.com

Florian Hofmann
Referent Konzernkommunikation
ProSiebenSat.1 Media AG
Tel. +49 [89] 95 07 - 42 44
Fax +49 [89] 95 07 - 942 44
Florian.Hofmann@prosiebensat1.com

SEITENANFANG
Alexandra Brandner
»Mit unseren neuen Masken setzen wir nochmal ordentlich einen drauf!«
In ihrem Atelier im bayrischen Mühldorf am Inn entstehen die berühmten Ganzkörperkostüme für die Show „The Masked Singer“ auf ProSieben.
Heidi Brückl
»An Heraus­forder­ungen wachsen ist mehr als eine Floskel.«
Wie Heidi Brückl, Henning Kruse und Tobias Gramann das Format "The Taste" unter Pandemie-Bedingungen produziert haben und welche Herausforderungen sie dabei meistern mussten, erzählen sie im Interview.
Florian Hirschberger
Über 1.000 Werbestunden für vielversprechende Start-ups
ProSiebenSat.1 unterstützt seit mehr als einem Jahrzehnt Wachstumsunternehmen durch einzigartige Investitionsmodelle und schafft somit zugleich Wert für die gesamte Gruppe.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE