mehrere Schlagworte bitte mit Komma trennen.
12  Meldungen
Seite 1 von 2
ProSiebenSat.1 nutzt liquide Mittel für vorzeitige Rückzahlung von Schuldscheindarlehen in Höhe von 275 Mio Euro
Unterföhring, 1. Dezember 2022. Die ProSiebenSat.1 Media SE hat heute einen Teil ihrer Schuldscheindarlehen in Höhe von insgesamt 275 Mio Euro vorzeitig zurückgeführt. Die Darlehen waren ursprünglich im Dezember 2023 fällig. Die Rückzahlung erfolgt aus vorhandenen liquiden Mitteln. Damit weiter
  • Datum: 01.12.2022
ProSiebenSat.1 erzielt in den ersten neun Monaten 2022 trotz Marktabschwächung einen Umsatz von knapp 3 Mrd Euro
Konzern bestätigt vorläufige, am 27. Oktober 2022 veröffentlichte Quartalszahlen: In einem zunehmend schwierigen Konjunkturumfeld verringerte sich der Konzernumsatz in Q3 2022 organisch 1 um 9 % auf 920 Mio Euro; in den ersten neun Monaten lag der Konzernumsatz mit 2.929 Mio Euro organisch 1 weiter
  • Datum: 15.11.2022
ProSiebenSat.1 aktualisiert Gesamtjahresausblick 2022 aufgrund der Entwicklung des makroökonomischen Umfelds
Konzern veröffentlicht vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2022, die maßgeblich von hoher Inflation und zunehmender Konsumzurückhaltung beeinflusst sind Wachstumsaussichten der im Commerce & Ventures-Segment berichteten NuCom Group ebenfalls beeinträchtigt Vornahme einer einmaligen, nicht weiter
  • Datum: 27.10.2022
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäss Artikel 17 MAR (EU) Nr. 596/2014: ProSiebenSat.1 aktualisiert Gesamtjahresausblick 2022 aufgrund der Entwicklung des makroökonomischen Umfelds / Nicht zahlungswirksame Wertminderung von Vermögenswerten innerhalb der zahlungsmittelgenerierenden Einheit NuCom Group
Unterföhring, 27. Oktober 2022. Das makroökonomische Umfeld in der DACH-Region ist als Folge des Russland-/Ukraine-Krieges durch eine anhaltend hohe Inflation und zunehmende Konsumzurückhaltung geprägt. Aktuell zeichnet sich deshalb im vierten Quartal 2022 ein stärker eingetrübtes weiter
  • Datum: 27.10.2022
ProSiebenSat.1 stellt flaconi personell neu auf
München, 06. Oktober 2022. ProSiebenSat.1 treibt die Neuausrichtung des Portfoliounternehmens flaconi konsequent voran. In diesem Zuge wird Bastian Siebers zum 15. Oktober 2022 CEO des Online-Beauty-Anbieters. Siebers war zuvor sieben Jahre Geschäftsführer der Tengelmann-Tochter Babymarkt und hat weiter
  • Datum: 06.10.2022
Wechsel im Vorstandsvorsitz von ProSiebenSat.1
Bert Habets wird neuer Vorstandsvorsitzender (Group CEO) von ProSiebenSat.1 Media SE  Bisheriger Vorstandsvorsitzender Rainer Beaujean scheidet in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Vorstand aus  Unterföhring, 3. Oktober 2022. Der Aufsichtsrat der ProSiebenSat.1 Media SE hat heute einen Wechsel weiter
  • Datum: 03.10.2022
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäss Artikel 17 MAR (EU) Nr. 596/2014: Wechsel im Vorstandsvorsitz der ProSiebenSat.1 Media SE
Bert Habets wird neuer Vorstandsvorsitzender (Group CEO) von ProSiebenSat.1 Media SE Bisheriger Vorstandsvorsitzender Rainer Beaujean scheidet in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Vorstand aus   Unterföhring, 3. Oktober 2022. Der Aufsichtsrat der ProSiebenSat.1 Media SE hat heute einen Wechsel im weiter
  • Datum: 03.10.2022
  • Schlagworte:  Ad-hoc-Mitteilungen, Vorstand
ProSiebenSat.1 übernimmt 100 Prozent der Anteile an der Streaming-Plattform Joyn
Joyn wird Mittelpunkt des digitalen Entertainment-Auftritts Ausbau von Joyn zur größten frei zugänglichen Plattform für Premium-Videoinhalte im deutschsprachigen Raum Stärkung der Vorreiterrolle im Wachstumsmarkt AVoD Trotz negativer adjusted EBITDA Beiträge aus der erstmaligen weiter
  • Datum: 13.09.2022
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäss Artikel 17 MAR (EU) Nr. 596/2014: ProSiebenSat.1 übernimmt 100 Prozent der Anteile an der Streaming-Plattform Joyn und passt daher den Ausblick an
Unterföhring, 13. September 2022. Die ProSiebenSat.1 Media SE übernimmt die ausstehenden 50 Prozent der Anteile an Joyn von Warner Bros. Discovery.  Für die Prognose des Geschäftsjahres 2022 der ProSiebenSat.1 bleibt der Umsatz von rund 4,375 Mrd Euro mit einer Varianz von plus/minus 75 Mio weiter
  • Datum: 13.09.2022
  • Schlagworte:  Ad-hoc-Mitteilungen
ProSiebenSat.1 wächst weiter trotz schwierigen Marktumfelds und erzielt erstmals in einem 1. Halbjahr einen Umsatz über 2 Mrd Euro
Hohes Vorjahresniveau bestätigt: Konzern setzt Umsatzwachstum auch in schwierigem Marktumfeld mit einem Plus von 1 Prozent auf 1.055 Mio Euro fort, adjusted EBITDA mit 166 Mio Euro stabil auf Vorjahresniveau Diversifikation erfolgreich: Umsatzwachstum getragen durch Entertainment mit plus 2 Prozent weiter
  • Datum: 11.08.2022
  • Schlagworte: 
12 Meldungen, Seite 1 von 2