en
en

Kennzahlen

Werte
Unternehmenskultur bei ProSiebensat.1
Lesen Sie mehr
Wer wir sind
PROSIEBENSAT.1 AUF EINEN BLICK
THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets
Investor Relations
Hauptversammlung 2024
AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)

Die ProSiebenSat.1 Group erzielte 2023 in einem schwierigem Konjunkturumfeld einen Konzernumsatz von 3.852 Mio Euro (Vorjahr: 4.163 Mio Euro), zugleich verringerte sich das adjusted EBITDA wie erwartet auf 578 Mio Euro (Vorjahr: 678 Mio Euro). Das Marktumfeld war vor allem im ersten Halbjahr 2023 durch die Unsicherheit bei den Verbraucher:innen und der damit verbundenen Investitionszurückhaltung der Werbeindustrie geprägt. Im wichtigen vierten Quartal sind die Umsätze des Konzerns aber wie erwartet wieder gestiegen. Dies reflektiert zum einen das leichte Wachstum der Werbeerlöse in der DACH-Region und die hohe Werbenachfrage bei Joyn. Zum anderen verzeichnete der Konzern ein starkes Wachstum im Digital Platform & Commerce-Portfolio. Gleichzeitig reduzierten sich die Netto-Finanzverbindlichkeiten des Konzerns um 4 Prozent auf 1.546 Mio Euro (31. Dezember 2022: 1.613 Mio Euro). Damit lag der Verschuldungsgrad mit 2,7x klar im für das Geschäftsjahr 2023 prognostizierten Zielkorridor von 2,5x bis 3x (31. Dezember 2022: 2,4x).

Kennzahlen für die ProSiebenSat.1 Group
  • in Mio EUR
  • 2023
  • 2022
  • Umsatzerlöse
  • 3.852
  • 4.163
  • Gesamtkosten1
  • 3.959
  • 3.978
  • Programmaufwendungen
  • 1.276
  • 1.031
  • Adjusted EBITDA2
  • 578
  • 678
  • EBITDA
  • 140
  • 666
  • Adjusted net income3
  • 225
  • 301
  • Bereinigtes Ergebnis je Aktie (in EUR)
  • 0,99
  • 1,33
  • Free Cashflow
  • 116
  • 388
  • Adjusted Operating Free Cashflow4
  • 260
  • 492
  • Zuschauermarktanteile (in %)5
  • 24,5
  • 24,9

Die Gesamtkosten umfassen die Umsatz-, Vertriebs- und Verwaltungskosten sowie die sonstigen betrieblichen Aufwendungen.
Um Sondereffekte bereinigtes EBITDA.
Den Anteilseignern der ProSiebenSat.1 Media SE zuzurechnendes Konzernergebnis vor Abschreibungen und Wertminderungen aus Kaufpreisallokationen sowie Wertminderungen auf Geschäfts- oder Firmenwerte, bereinigt um Sondereffekte. Dazu zählen im sonstigen Finanzergebnis erfasste Bewertungseffekte, Bewertungseffekte aus Put-Options-Verbindlichkeiten, Bewertungseffekte aus Zinssicherungsgeschäften sowie sonstige wesentliche Einmaleffekte. Darüber hinaus werden die aus den Bereinigungen resultierenden Steuereffekte ebenfalls bereinigt. Siehe Konzernlagebericht, Kapitel „Planung und Steuerung".
Eine Definition des adjusted Operating Free Cashflows findet sich im Konzernlagebericht, Kapitel "Planung und Steuerung".
ProSiebenSat.1 Group; AGF in Zusammenarbeit mit GfK; Marktstandard TV; VIDEOSCOPE 1.4; Zielgruppe: 14-49 Jahre.

Kennzahlen für die ProSiebenSat.1 Group
  • in Mio EUR
  • 31.12.2023
  • 31.12.2022
  • Mitarbeiter:innen1
  • 7.188
  • 7.284
  • Programmvermögen
  • 864
  • 1.086
  • Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente 
  • 573
  • 504
  • Netto-Finanzverbindlichkeiten
  • 1.546
  • 1.613
  • Verschuldungsgrad2
  • 2,7
  • 2,4
  • P7S1 ROCE (in %)3
  • 11,0
  • 12,4

Vollzeitäquivalente Stellen zum Stichtag.
2 Verhältnis von Netto-Finanzverbindlichkeiten zum adjusted EBITDA der letzten zwölf Monate.
Verhältnis vom adjusted EBIT der letzten zwölf Monate nach Korrekturen zum durchschnittlichen eingesetzten Kapital. Siehe Konzernlagebericht, Kapitel "Planung und Steuerung".

THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets
Investor Relations
Hauptversammlung 2024
AKTUELLER AKTIENKURS
Mehr zum Aktienkurs
Veränderung
Volumen (Stück)
SEITENANFANG
Heinrich von Hoessle
Wetter-Targeting macht TV-Werbung noch relevanter
Seven.One Media und wetter.com arbeite zusammen an einer Targeting -Option: im TV werden genau die Produkte beworben, die zur Wetterlage passen. Dies erschließt zusätzliches Umsatzpotenzial im Werbemarkt.
Clemens Mulokozi & Dr. Martin Emele
»Beim Sport sprechen Kinder eine Sprache.«
"UKIMWI" steht in Großbuchstaben auf dem Boden des staubigen Sportplatzes in Bukoba, Tansania. Ukimwi ist Suaheli und bedeutet AIDS. Die Kinder der Grundschule haben das Wort mit vielen kleinen Holzstäbchen zusammengesetzt.
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Aufmerksamkeit
15 Minuten Prime-Time-Sendezeit für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die in ihrer Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ gegen die bekanntesten ProSieben-Sendergesichter gewonnen haben.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE