en
en

GEMEINSAME VERGÜTUNGSREGELN

Nina Kaiser
»Gemeinsam geht es besser!«
Lesen Sie mehr
Informationen

Gemeinsame Vergütungsregeln sichern bei ProSiebenSat.1 eine nachhaltige Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Realisierung von Projekten zwischen Produzent:in, Dehbuchautor:in, Regisseur:in und Sender.

THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets

Gemeinsame Vergütungsregeln

Die Seven.One Entertainment Group hat sich am 1. Juli 2013 mit dem Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure e.V. ("BVR") und dem Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler ("BFFS"), am 03.06.2014 mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. ("VDD") sowie am 17. August 2016 mit dem Berufsverband Kinematografie e.V. ("BVK") jeweils auf Gemeinsame Vergütungsregeln gemäß §§ 32a, 36 UrhG geeinigt. In diesen Regelungen, welche die ersten kollektivvertraglichen Regelungen nach dem Urhebervertragsrecht für Fernsehproduktionen sind, werden jeweils u.a. verbindlich Folgevergütungen bei Produktionen, die von ProSiebenSat.1 beauftragt bzw. überwiegend finanziert sind, festgelegt.

  • Vergütungsregeln Fiction mit dem BVR
    PDF

    Vergütungsregeln Telenovela mit dem BVR
    PDF

    Evaluierungsvereinbarung Fiction 2015/2016
    PDF

  • Vergütungsregeln mit dem BFFS 2013
    PDF

    Vergütungsregeln mit dem BFFS 2018 (Neufassung nach Evaluierung)
    PDF

  • Vergütungsregeln mit dem VDD
    PDF

    Evaluierungsvereinbarung 2017
    PDF

    Erfassungsbogen für Drehbuchautoren
    Word-Datei

    Rückversand Erfassungsbogen für Drehbuchautoren

    Information für Nicht-VDD-Mitglieder
    PDF

    Information für VDD-Mitglieder
    PDF

  • Vergütungsregeln mit dem BVK
    PDF

    Erfassungsbogen für Kameraleute (DoP)
    PDF

    Rücksendung Erfassungsbogen für Kameraleute (DoP)

    Information für Nicht-BVK-Mitglieder
    PDF

    Information für BVK-Mitglieder
    PDF

  • Vergütungsregeln mit dem BFS
    PDF

THEMEN IM FOKUS
Publikationen
Online-Geschäftsbericht 2023
Vorstand
Interview mit Group CEO Bert Habets
SEITENANFANG
Florian Hirschberger
Über 1.000 Werbestunden für vielversprechende Start-ups
ProSiebenSat.1 unterstützt seit mehr als einem Jahrzehnt Wachstumsunternehmen durch einzigartige Investitionsmodelle und schafft somit zugleich Wert für die gesamte Gruppe.
Bert Habets
»Das ist das Schöne am Markennamen: Joyn steht für das Gemeinsame!«
Unser Vorstandsvorsitzender Bert Habets war im „Late Night Berlin“-Studio zu Gast und hat mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf über seinen Start bei ProSiebenSat.1, seine Pläne für das Unternehmen und die Rolle der Streaming-Plattform Joyn gesprochen.
Heinrich von Hoessle
Wetter-Targeting macht TV-Werbung noch relevanter
Seven.One Media und wetter.com arbeite zusammen an einer Targeting -Option: im TV werden genau die Produkte beworben, die zur Wetterlage passen. Dies erschließt zusätzliches Umsatzpotenzial im Werbemarkt.
© 2024 ProSiebenSat.1 Media SE